Schlagwort-Archive: Westeuropa

Reisebericht Azoren ist online

Von Wind, Vulkanen und grünen Landschaften

2017 führte uns eine Reise auf drei Inseln der Azoren, nach Sao Miguel, faial und Pico. Vulkanische Landschaften, viel Grün und jahrhundertalte Traditionen prägen die Atolle. Auf Pico wurde etwa der Weinbau als Weltkulturerbe geadelt und auf Sao Miguel finden sich die letzten Teeplantagen Europas.  Ein Ziel von Massentourismus ist das Archipel eher nicht, dem sonnenhungrigen Pauschalurlauber dürfte das wechselhafte Wetter einen Strich durch die Rechnung machen. Dafür profitiert die Natur davon. Mehr zu den Inseln und zahlreiche Bilder finden sich in dem ausführlichen Reisebericht.

Trailer Island-Grönland ist fertig

Vulkangebiet Krafla

Der Trailer zum Film über die Tour durch Island und nach Ilulissat in Westgrönland ist fertig und natürlich auch online gestellt. Die 2016er-Tour führte uns in Island einmal fast rund um die Insel auf der 1er-Ringstrasse, dann mit einem Geländewagen quer durch das Hochland. Von Reykjavik aus ging es dann noch mal fünf Tage nach Westgrönland, nach Ilulissat. Vorn dort aus unternahmen wir mehrere Touren mit Booten und auch einige Wanderungen. Mehr dazu in den Reiseberichten

Die Tourkann auch in Form einer Filmes nachvollzogen werden, hochauflösend als BluRay oder als DVD im Shop

Reisereportage Island und Grönland online

Summer in the North

Die 2016er-Sommerreise führte uns nach Island und Grönland. Zuerst ging es in Island einmal fast rund um die Insel auf der 1er-Ringstrasse, dann mit einem Geländewagen quer durch das Hochland. Von Reykjavik aus ging es dann noch mal fünf Tage nach Westgrönland, nach Ilulissat. Vorn dort aus unternahmen wir mehrere Touren mit Booten und auch einige Wanderungen. Island und Grönland sind Ländern, die immer einen Besuch lohnen, unkompliziert sind und grandiose Landschaften bieten. Doch lest und seht selbst.

Reisereportage Irland, der erste Teil ist online

Unsere letzte Reise führte uns mit dem Auto und dem Boot durch den Süden und Westen Irlands. Dublin natürlich eingeschlossen. Der erste Teil des Berichtes – mit dem Auto von Dublin bis Carrick-on-Shannon ist nun mit vielen Bildern und Links online. Einfach mal reinlesen und etwas Kritik wäre auch nicht schlecht.

Der zweite Teil dürfte bis Ende Juli folgen, er beinhaltet die sechstägige Bootsfahrt auf dem Shannon und die Rückreise (auf Umwegen) nach Dublin.

Neapel 2014 Reisebericht veröffentlicht

Armut, Verkehrschaos und Schmutz, organisierte Kriminalität, das sind die am häufigsten genannten Vorurteile, die zu hören sind will man Neapel besuchen. Manches ist sicherlich (zum Teil) wahr, vieles übertrieben. Für uns präsentierte sich Neapel eher als quirlige, etwas chaotische Stadt voller Lebensfreunde und Gastfreundschaft.

Neapel ist eine reizvolle Stadt am Fuße des Vesuvs mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Region – es seien nur Pompeji, Herculaneum, der Vesuv selbst, die Phlegräischen Felder, die Amalfifiküste, Capri und vieles mehr genannt.

Doch lest selbst, der Reisebericht und zahlreiche Bilder sind jetzt online