Reisen 2006 bis 2012

Bilder, Infos und Geschichten zu unseren Reisen und Ausflügen der Jahre 2006 bis 2012 warten hier. Sortiert sind die Reisen chronologisch. Eine alphabetische Liste ab Mitte 2006 findet sich hier.

  • Unter Papuas: Von Waldnomaden und Dämonen. Nur wenige kennen West-Papua, den westlichen Teil Neuguineas, der nach Grönland zweitgrößten Insel der Welt. Nahe Australien gelegen. Und noch weniger die dort lebenden Menschen. Besonders die zahlreichen, abgelegenen und häufig nur schwer zu erreichende Stämme mit ihren steinzeitliche Lebensweisen und Riten. Manch Stamm harrt sogar noch der Entdeckung. In diesem Bericht geht es vor allem um den Stamm der Dani aus dem Hochland von Wamena und um strapaziöse Dschungeltouren mit Hindernissen zu den Kuruwai im Tiefland, ein abgeschiedenes Volk von Waldnomaden [2012].
  • Der Nordwesten Mexikos mit dem Barranca del Cobre, dem Kupfercanyon und der Baja California. Nur wenig besuchte Regionen Mexikos. Hier finden sich keine Ruinen der Azteken oder Mayas, sondern grandiose Landschaften, zerklüftete Berge, gähnende Abgründe, Wüsten in ihrer ganzen Vielfalt mit riesigen Kakteen und – zwischen Mitte Dezember und Anfang Mai – zahlreiche Grauwale, die sich aus nächster Nähe beobachten lassen. Hinkommen lässt sich mit dem Chepe, der Eisenbahn. Sie führt durch ein 3000 m hohes Gebirge auf einer, wie es heißt, der spektakulärsten Eisenbahnstrecken der Welt [2012].
  • Im Juli in Namibia: Wüsten, Naturvölker und wilde Tiere – Ein ausführlicher Reisebericht und die Bildergalerien von der Reise durch den Norden Namibias mit faszinierenden Tier- und Landschaftsaufnahmen ein eindrucksvollen Naturvölkern. Höhepunkte waren sicherlich die Sanddünen in der Namib, die Himbas im Kaokoveld, die Etosha-Pfanne mit ihren Wildtieren und die Buschmenschen, die San in der Kalahari [2011].
  • Im Süden Argentiniens und Chiles: Einmal quer durch Patagonien (ausführlicher Reisebericht mit Bildergalerien). Ausgehend von Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens, ging es über die Insel Valdez mit seinen See-Elefanten, Robben und vielen weiteren Tieren nach Ushuaia, der südlichsten Stadt Argentiniens und weiter bis ans Ende der Welt nach Feuerland. Von dort aus fuhren wir nach Chile. Höhepunkte auf dieser Strecke waren u. a. der Nationalpark Los Glaciares, der Perito-Moreno-Gletscher, der Park Torres del Paine, Fitz Roy und manches mehr [2011].
  • In der Schweiz, Graubünden und dem Wallis – Unterwegs mit dem Bernina- und dem Glacier-Express, Ausgangspunkt war St. Moritz, Endpunkt Zermatt mit dem Matterhorn [2010].
  • Auf der Schwäbischen Alb im März und Mai. Unterwegs waren wir im Lautertal, dem Glastal bis Zwiefalten, dem Wolfstal während der Blüte der Märzenbecher, beim Alten Lagerhaus in Daphen und im Gestüt Marbach. Es finden sich mehrere Bildergalerien und einige Links [2010].
  • Unterwegs in der Mongolei, ausführlicher Reisebericht. Von Ulanbaatar bis tief in den Süden in die Wüste Gobi, weiter über Karakorum bis in den hohen Norden zum Khövsgöl-See in die sibirische Taiga – alles auf dem Landweg [2010]. Eine 6-minütige Zusammenfassung des Mongoleifilms findet sich hier.
  • Bilder aus dem Elsass (Eguisheim, Kloster Odilienberg, Obernai) und dem Chrysanthemenfest in Lahr [2010].
  • Rundreise Ecuador und Galapagos-Inseln. Ausführlicher Reisebericht über eine 23-tägige Reise quer durch das Land inklusive der Amazonas-Tiefebene, Verschiedenen Städten, Wanderungen auf 5000 m Höhe und fünf Inseln vom Galapagos-Archipel im Juni, mit umfassenden Bildergalerien [2009]. Hier findet sich ein kurzer Trailer zum Film Regenwälder und ferne Inseln, unterwegs in Ecuador und Galapagos (4 min.)
  • Berchtesgadener Land im Winter – Rund um Berchtesgaden und Ramsau unterwegs auf Skischuhen [2009].
  • Pfälzer Bergwald mit Schwerpunkt Wasgau. Zu sehen und Tipps gibt es zur Wanderung um den Altschlossfelsen, zu den Ruinen Altdahn, Gräfenstein und Neu Scharfeneck, zum Baumwipfelpfad, dem Teufelstisch und zu Neustadt an der Weinstrasse. Ergänzt durch Bilder aus früheren Jahren aus dem Tierpark Silz und der Ruine Fleckenstein [2008].
  • Hausboottour auf der Mecklenburg-Vorpommerschen Seenplatte rund um die Müritz, eine Woche zu Neunt im Mai 2008 auf dem Hausboot mit Reisebericht und umfangreichen Bildergalerien [2008].
  • Unterwegs in Peru, Juni/Juli [2008], ausführlicher Reisebericht und zahlreiche Bildergalerien von einer 21-tägigen Rundreise. Als erstes erkundigten wir das touristisch noch unbekannte Nordperu – alte Stätten der Chimú- und Mochékultur erwarteten uns. Dann ging es über Lima gen Süden, als erstes stand die „Weiße Stadt“ Arequipa mit dem Colca Canyon und dem Cruz de la Condor auf dem Programm. Weiter führte die Reise nach Puno am Titicacasee zu den Schilfinseln der Uros, zur Inkahauptstadt Cuzco, hier wurde u. a. das Inti Raymi Fest besucht und zur Inkastadt Machu Picchu. Zurück am Pazifik, wurde u. a.noch die Küstenwelt mit den Ballestas-Inseln erforscht und die geheimnisvollen Scharrbilder von Nazca. Zu sehen gibt es auch einen kurzen Trailer des insgesamt 75-minütigen Reisefilmes aus Peru.
  • Norwegen, ein paar Impressionen (nur Bilder) aus Oslo (der Oper), Kristiansand und Bergen [2008].
  • Tokyo, ebenfalls nur ein paar Impressionen im Form von Bildern, entstanden am Rande einer Geschäftsreise [2008].
  • Rügen im November – Bildergalerien, eine Woche bei Wind und Wetter (meistens gut) auf Deutschlands größter Insel (Hinweis: Aus 2006 gibt es einen umfassenden Reisebericht) [2008].
  • Südtirol im Winter für Nicht-Skifahrer mit ausführlicher Linkliste. Zu finden sind Bilder vom Ritten inklusive Straßenbahnfahrt, von Schneschuhwanderungen auf dem Rosskopf bei Sterzing und im Grödnertal, den Ruinen Boymont und Hocheppan bei Bozen, der Biathlon-WM in Antholz, von einer Wanderung bei Wolkenstein und einer weiteren Schneeschuhwanderung auf der Seiser Alm. Den Schluß ergänzen noch ein paar Impressionen aus Sterzing [2007].
  • Schwäbische Alb, Bildergalerie, (April) und Oberschwaben (Münsingen und Umgebung, Reutlingen, Bad Schussenried) [2007].
  • Im Berchtesgadener Land, kurzer Reisebericht für ein verlängertes Wochenende bis hin zu einer Woche. Die Bildergalerie bietet Impressionen vom Königsee, dem Obersalzberg, der Altbachlamm und weiteren, danach finden sich Tages- und Halbtagestouren mit Links und Informativen. Eine umfangreiche Linkliste zum Berchtesgadener Land findet sich am Ende [2007].
  • Schottland (ausführlicher Reisebericht) und Bildergalerien sowie zahlreiche Links. Die Rundreise führte über Edinburgh in den Norden ins Land der Burgen und dem Whisky, weiter über Inverness quer durch die Highlands an die Atlantikküste, via der Ilse of Skye in den Süden und zurück nach Edinburgh [2007].
  • Unterwegs im Elsass [2007].
  • Israel mit Jerusalem, Tel Aviv und Jaffa, dem Toten Meer und der Felsenfestung Masada, nur Bildergalerien und einige Links [2007].
  • Rügen, 1000 Quadratkilometer Urlaubsinsel, aufgeteilt in 18 Inseln und Inselchen, zu finden sind ein ausführlicher Reisebericht und Bildergalerie [2006].
  • Berlin Mitte, Bildergalerie, vom Potsdamer Platz über das neue Regierungsviertel bis zur Museumsinsel, eine Tour durch das Zentrum Berlins. Enstanden sind die Bilder auf der Rückfahrt von Rügen bei einem zweitägigen Aufenthalt [2006].
  • Chicago, Bildergalerie, Bilder von Down-Town mit seinen Hochhäusern, den Parks und der wunderschönen Strandpromenade; Old-Town, dem alten Zentrum sowie China-Town [2006].
  • Madeira, Reisebericht und Bildergalerie, Blumeninsel oder auch grüne Perle wird sie genannt und vorwiegend im Mai und Juni besucht. Doch auch im November hat Madeira einiges zu bieten: schroffe Hochgebirge, wildromantische Küsten, malerische Dörfer, alte Laurazeenwälder, immer noch viel Grünes und Blühendes, zahlreiche wunderschöne Wanderungen und Temperaturen um die 20 bis 22 °C [2006].

 

Das Forum für Reisende ob Nah oder Fern

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen